Gute Beratung bei Geldanlagen

Banken und deren Berater werden immer wieder getestet und bewertet, z. B. in der neuesten Ausgabe von „Stiftung Warentest“ oder von Verbraucherverbänden. Selten schneiden die Banken bei den Beratungen wirklich gut ab.
Eine der Titelstories in der Mai-Ausgabe von „Capital“ ist mit „Wer lügt denn da?“ überschrieben. In diesem Bericht werden die 10 häufigsten Sprüche und Floskeln von Bankberatern offenbart, um den Kunden „an den Tisch“ und „an sein Geld zu kommen“.
Um das persönlich gewünschte Anlageziel zu erreichen, sollte man sich u. a. mit einer Checkliste für eine Geldanlageberatung vorbereiten. Diese Checkliste wurde vom Verbraucherschutzministerium und den Verbraucherzentralen entwickelt.
Schreiben Sie, welche Erfahrungen Sie mit Bankberatern gemacht haben. Auf Wunsch werden diese im nächsten Blog veröffentlicht. Ihre Meinung zählt].
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.