Aktuelles (Blog)

 

Grüner Wasserstoff: noch nicht reif für die große Börsenstory

In grünen Wasserstoff als Energieträger werden gewaltige Hoffnungen gesetzt. Ein Viertel der weltweiten Energienachfrage soll nach gängigen Szenarien bis Mitte des Jahrhunderts damit gedeckt werden. Die Bank of America hält ein Umsatzvolumen von 2,5 Billionen US-Dollar für wahrscheinlich…

mehr lesen
 

Vermögen der Deutschen überspringt 7-Billionen-Marke – exklusive Immobilien

Laut der Deutschen Bundesbank verfügen die Bundesbürger in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen und Ansprüchen gegenüber Versicherungen über mehr als 7,1 Billionen Euro und damit über so viel wie nie zuvor. Im ersten Quartal dieses Jahres kamen über 190 Milliarden Euro hinzu. Nic…

mehr lesen
 

400 Milliarden Euro Erbmasse – Jahr für Jahr

In einer Gemeinschaftsstudie schätzen das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung, das Deutsche Zentrum für Altersfragen und die Uni Vechta das Volumen der jährlich vererbten Vermögen für die kommenden Jahre auf 400 Milliarden Euro. Im Schnitt entfallen bei Erbschaften 85.000 Euro auf…

mehr lesen
 

Negativzinsen auf Girokonten-Guthaben sind zulässig

Die Verbraucherzentrale Sachsen hatte gegen die Sparkasse Vogtland geklagt, weil diese bei Neukunden und nach einem Kontowechsel ein Verwahrentgelt in Höhe von 0,7 Prozent pro Jahr – zusätzlich zu den Kontoführungsgebühren – verlangt. Lediglich Guthaben unter 5.000 Euro bleiben davon versc…

mehr lesen
 

Tief „Bernd“ legt Versicherungslücken offen

Im Rückblick wirkt es fast prophetisch, was der Hauptgeschäftsführer des Versicherer Gesamtverbands GDV, Jörg Asmussen, am 8. Juli verlauten ließ: „Es hat sich erneut gezeigt, welch große Schäden Hagel und Starkregen innerhalb kürzester Zeit anrichten können.“ Damit bezog er sich auf die …

mehr lesen
 
Inflation für Rentner

Heute geht es um etwas Unsichtbares

Keine Bange, es geht nicht um Radioaktivität oder Corona-Viren. Es geht um Inflation (von lat. inflatio "Aufblähen", "Anschwellen"). Inflation bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gle…

mehr lesen
 

Haustier-Boom führt zu mehr Risiken

Im Zuge der Corona-Pandemie haben viele Bundesbürger ihr Herz für Haustiere (wieder)entdeckt und sich Hund, Katze oder Wellensittich zugelegt. Um rund eine Million stieg die Zahl der Tiere in deutschen Haushalten 2020. Versicherungsschutz sollte dabei nicht auf der Strecke bleibe…

mehr lesen
 

Aktienhandel per Smartphone verführt zum Zocken

Broker-Apps machen den Handel mit Aktien auch für Privatanleger ohne einschlägige Kenntnisse zum Kinderspiel und erleben seit einiger Zeit einen Boom. Forscher des Leibniz Instituts für Finanzmarktforschung SAFE haben nun untersucht, ob dieser bequeme Zugang zu den Kapitalmärkten das Anle…

mehr lesen
 
live long

live long and prosper

Lebe lang und in Frieden. Vielleicht kennen Sie den vulkanischen Gruß von Mr. Spock und seinen Artgenossen. Aber wie wird man richtig alt? Wenn Sie den Test -siehe Blog vom 14.05.2021 - gemacht haben (finden Sie noch mal hier) kennen Sie eigentlich die Punkte, auf die es ankommt. …

mehr lesen
 

Geld ist Freiheit in Münzen

Heute wird es etwas philosophisch. Und richtig heißt das Zitat von Fjodor M. Dostojewski (1821-1881) auch "Geld ist geprägte Freiheit". Ist das so? Bedeutet Geld wirklich Freiheit? Muss man also irgendwann viel Geld haben um wirklich frei zu sein? Stellen sie sich einfach mal die Frage, w…

mehr lesen
 
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.